und sonst so?

nachdem ich mich ja neulich das eine oder andere mal über kommentar-spam ausgelassen habe war ich auf der suche nach alternativen gegenmaßnahmen. eine interessante möglichkeit scheint das wordpress plugin wp-ban von lester chan zu sein. es ermöglicht bequem im backend ips zu sperren ohne die htaccess zu bearbeiten. der nachteil ist, dass es allerdings nicht mit wp-super-cache zu funktionieren scheint. also doch lieber eine sperre via .htaccess? der vorteil wäre die lösung ist performanter, da bei einem request keine datenbankanfrage gestellt würde und direkt ein 403 fehler zurück gegeben wird. der nachteil ist die htaccess lässt sich, zumindest meines wissens nach, nicht über das wordpress backend bearbeiten. und wenn sich ein fehler einschleicht ist gleich der ganze blog platt, doof wenn man gerade keinen ftp-client zur hand hat. ich werde es trotzdem mal ein paar tage testen mit wp-ban und ohne caching.

was gabs sonst noch so? haben neulich 2012 geschaut. kann man machen, muss man aber nicht. meine intel ssd platte ist die woche gekommen, dazu demnächst mehr. das anfangs sehr gehypte monopoly city streets endet am 09.12.2009. wayne? hat glaube ich sowieso kaum noch jemand gespielt. achja, der hiesige weihnachtsmarkt hat seit einer woche geöffnet. passend dazu gabs die woche auch den ersten schnee in der rhön. nachher gehts los zur 2ten session für dieses jahr :-)

Dieser Beitrag wurde am in Allgemein abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

2 Kommentare zu “und sonst so?

  1. A.S.

    Nur 10 Punkte beim Nerd Test, bisschen enttäuscht bin ich ja schon… Immerhin hatte ich früher meine Fenster mit Brettern zu genagelt;)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.