Nobody remembers their first download

An der Aussage von Andy Cuddihy im NZ Herald ist was dran.

Vinyl is forever

Niemand erinnert sich an seinen ersten Download. Die erste Vinyl, oder meinetwegen auch CD, werden hingegen die wenigsten von euch vergessen.

The thing about vinyl is that my records go back to the first one I ever bought, actually it was bought for me, and it was the Thunderbirds on vinyl. It sounds terrible now. But I can tell you where that scratch came from. It was my sister, where she hit the turntable, and it’s part of the story of the record. I can’t see much of a story in an MP3.

Ich kaufe ja auch noch die eine oder andere Platte.

vinyl hardfloor two guys three boxes

Auch wenn es leider nicht mehr viele Anhänger gibt wird auch jedes Jahr noch der Record Store Day gefeiert. Leider ist die im Artikel verlinkte Homepage von Andys Firma Vinyl Factory nicht mehr erreichbar. Ich vermute er musste sein Presswerk mittlerweile schliessen :-(

vinyl roxette charm school

Wie sieht es bei euch aus? Was war deine erste Platte, CD oder Kassette und was verbindest du für Erinnerungen damit?

Dieser Beitrag wurde am in Musik abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

2 Kommentare zu “Nobody remembers their first download

  1. Frau Blogonese

    Da ist wirklich viel wahres dran.So sehr es auch immer heißt man soll mit der Zeit gehen usw, irgendwie ist doch was dran, an dem Spruch. Hab mich ohnehin schon gefragt wie in Zeiten von schnellem Chart Pop Gedöns Musik sowas wie Nostalgie aufkommen soll irgendwann. Also an was unsere Kinder so zurückdenken später.. An ihre Downloads wohl nicht.. Traurig. Meine erste Kassette lag irgendwann unterm Weihnachtsbaum und muss Madonnas Like a Prayer auf Kassette gewesen sein oder Mini Vanilli ;-)

    Antworten
  2. Christian

    Ich kann ganze drei Platten als mein persönliches Eigentum bezeichnen. Meine Erste war die Originalversion von „Das Dschungelbuch“ aus dem Jahre 1978. Ich bekam sie 1989 als 4-Jähriger von meiner Mutter geschenkt, nachdem ich im Kino während einer Wiederholung des Originalfilms eingeschlafen bin. Des weiteren habe ich noch eine „Alibaba und die 40 Räuber“, welche ich ebenfalls geschenkt bekommen habe sowie eine Vinyl Version von Michael Jacksons „Bad“. Auf die war/bin ich ganz besonders stolz, da ich sie bei meinem allerersten Discobesuch vom DJ geschenkt bekommen habe :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.