tipps zum linkaufbau

auf dem tameco blog findet ihr 101 linkaufbau tipps. auch wenn die liste nicht viel neues hergibt sollte man sie sich hin und wieder vor augen halten, denn auch leute die vermeintlich ihr handwerk verstehen tappen hin und wieder in die falle.

da ich manche der aufgeführten punkte nicht beachtet habe bin ich letzte woche leider in einen google filter geraten. im klartext bedeutet das die domain hat stark an sichtbarkeit verloren und ich bekomme nur noch longtail traffic.

google filter

das waren scheinbar doch ein paar links zu viel für die vor 4 monaten erst registrierte neue domain. seit letztem dienstag ist der traffic auf 20% des ursprünglichen durchschnitts der letzten zeit gesunken. oder ist es doch “nur” die google sandbox? mit dem allseits gefürchtetem google panda update hat es jedenfalls nichts zu tun, dies ist bereits die woche davor in kraft getreten.

bisher hatte ich weder die zeit, noch die lust mich genauer auf fehlersuche zu begeben. wie hier bereits erwähnt habe ich mit dem umzug am wochenende erst mal wichtigere sorgen. kommt zeit, kommt rat.

7 Kommentare zu “tipps zum linkaufbau

  1. Matthias

    Die Google Sandbox ist richtig nervig. Bei mir hat es damals fast 3 Monate gedauert, bis meine Seite wieder annähernd den selben Traffic wie vorher über Google bekam…

    Antworten
  2. floh Artikelautor

    @matthias: was hast du damals unternommen? ich warte erst mal ab, da wegen umzug und neue wohnung einrichten sowieso keine zeit da ist vorerst.

    @borko: danke!

    Antworten
  3. Thomas Hefke

    autsch – das ist natürlich ärgerlich! Aber meinst du wirklich, dass es überhaupt nichts mit dem Panda Update zu tun hat ? Wo hattest du denn vorher den meisten google Traffic ? Haben diese Artikel vllt nicht genug wörter oder sind sie vllt schon relativ alt – wenn es natürlich die Sandbox ist, dann gehts hoffentlich bald wieder nach oben :D

    Antworten
  4. floh Artikelautor

    hi thomas. nein, mit dem panda-update hat das meiner meinung nach nichts zu tun. es betrifft auch nicht nur einige, sondern alle artikel – es gibt schlicht nur noch longtail-traffic und ich werde, zumindest momentan, für keine kurzen keywords mehr gefunden. bzw eben erst auf seite 10 oder so.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.