robert babicz bbc one essential mix

dieses jahr scheint robert babicz mit seinem label babiczstyle so richtig durchzustarten. nach dem album „volume 1“ ende januar steht mit der „nektar ep“ bereits release nummer 03 in den startlöchern. nicht zuletzt durch seinen essential mix auf bbc one letztes wochenende, der rund um die weilt im netz fleissig getauscht wird, hat er sich wieder in allerlei munde gebracht. wie aus seinen promomixen gewohnt präsentierte er erstmalig weltexklusiv einige neue produktion und remixe. hier die playlist:

  • Robert Babicz „Intro“
  • James Zabiela „Blame“ (Robert Babicz Remix) <Hope Recordings>
  • Robert Babicz „Insider“ <Unsigned>
  • Robert Babicz „Take It Deep“ <Bangbang>
  • Robert Babicz — Nektar Babiczstyle
  • Hardfloor „Acperience“ (Robert Babicz Remix)
  • Robert Babicz „From Manchester To Newcastle“ <Babiczstyle>
  • Robert Babicz „Vibrating Heart Toy“ <Babiczstyle>
  • Robert Babicz „Tblisi Reprise“ <Systematic>
  • Davi „Black Rock City“ (Robert Babicz Remix) <Subtract>
  • Robert Babicz „Slide Away“ <Intec>
  • Robert Babicz „Darkroom“ <Babiczstyle>
  • Robert Babicz „Merak“ <Systematic>
  • Robert Babicz „Remote Kiss“ (Explosive Bolts Remix) <Babiczstyle>
  • Stephan Helm „Taste“ (Robert Babicz Remix)
  • Eduardo Moises & Parlange „Lamb Sky“ (Robert Babicz Remix)
  • Robert Babicz „Beautiful Night“ <Subtract>
  • Robert Babicz „Dark Flower“ (Joris Voorn Remix /Babiczstyle Live Re-Edit) <Audiomatique Recordings>
  • Denis A „Cuba“ (Robert Babicz Sunshine Remix)
  • Robert Babicz „Two Colours“ <Bedrock>
  • Robert Babicz „Hamburg“ <Babiczstyle>
  • Robert Babicz „Warm Rain“ <Babiczstyle>
  • Robert Babicz „Pink Trees Reprise“ <Bedrock>

sehr viele feine sachen dabei, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. speziell der remix für hardfloor hat es mir angetan.

Dieser Beitrag wurde am in Musik abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.