Wird tatsächlich alles immer teurer?

Dieselpreis FuldaNein! Vorhin habe ich zum Beispiel Diesel getankt für 1,379€ den Liter. Das ist 6 Cent „günstiger“ als vor 2 Jahren. Für die im Vergleich zu damals „gesparten“ 1,50€ kann ich mir zwar auch nicht viel kaufen, aber es muss ja entgegen aller Stammtisch Parolen mal gesagt werden.

Weiteres Beispiel gefällig? Musik. Neulich erst wieder mit irgendwem diskutiert: wäre ja viel zu teuer. Hallo!? Ein Album kostet als MP3-Download 5-10€. Wer lieber besseren Klang was in der Hand hat bekommt für ein paar Euro mehr auch die CD. Kleiner Vergleich: Mein 1. Album hat 1992 31,99 DM gekostet. Das sind 16,36€. Over and out!

Dieser Beitrag wurde am in Allgemein abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

2 Kommentare zu “Wird tatsächlich alles immer teurer?

  1. Volker aus Hamburg

    Vielen Dank für deinen Optimismus und die aufmunternde Sichtweise.

    Gerade wollte ich mich darüber aufregen, dass Heizkosten, Strompreise, Mieten, Krankenkassenbeiträge und die, Ticketpreise bei der Bahn explodieren, doch jetzt weiß ich, ich habe mich geirrt – alles nur eine Frage des richtigen Betrachtungswinkels.

    Danke für das Baldrian – jetzt wird alles gut!

    Antworten
    1. Mani

      Ja, vorgestern war ich auf dem Maifest in Berlin Kreuzberg und als Hauptbeschwerde habe ich steigende Mieten ausgemacht….

      Schwer einzuschätzen, ob alle demonstrierenden auch wirklich selbst betroffen sind. Aber ein Problem scheint es vielerorts wirklich zu sein.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.