die woche der jubiläen

da kann man sich schon mal alt vorkommen, wenn jeden tag solche meldungen eintrudeln:

back to the future

schon verrückt irgendwie, wenn ich mir im nachhinein überlege wieviel zeit ich mit den spielen und filmen verbracht habe. aber schö wars! natürlich war ich damals nicht im kino um zurück in die zukunft zu sehen. mit knapp 4 1/2 jahren wäre ich wohl auch nicht rein gekommen, geschweige denn hätte den film verstanden. aber einige jahre später gab es ja dann die ersten leute im bekanntenkreis (der eltern versteht sich) die ein wunderwerk der technik namens video home system (vhs) ihr eigen nannten. dort bin ich dann in den genuss gekommen. super mario ist tatsächlich auch schon so alt. ich habe zwar nie selbst eine nintendo konsole besessen, kann mich aber noch sehr gut daran erinnern das spiel tagelang bei freunden oder auf ausgeliehenen gameboys gezockt zu haben. und windows xp schliesslich habe ich, zumindest zuhause, heute noch immer im einsatz. eine beachtliche zeit für ein betriebssystem.

es werden zwar seit 2 jahren keine vhs-kassetten mehr produziert, aber die filme erfreuen sich weiterhin großer beliebtheit. das nes wird natürlich auch schon lange nicht mehr hergestellt, aber super mario lebt auf diversen neuen nintendo plattformen weiter und gilt mit über 295 millionen verkauften spielen als die bekannteste videospielfigur der welt. bei windows xp wird es schwierig. ich habe es wie bereits erwähnt noch im einsatz und bin bei weitem nicht der einzige.

Dieser Beitrag wurde am in Allgemein abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.