Deadmau5 > album title goes here <

Am 24. September 2012 veröffentlicht Joel Zimmerman aka Deadmau5 sein nunmehr 6. Studioalbum ‚> album title goes here <‚. Hier das Cover und die Tracklist:

Deadmau5 Album Title goes here Cover

  • Superliminal
  • Channel 42 (feat. Wolfgang Gartner)
  • The Veldt (feat. Chris James)
  • Fn Pig
  • Professional Griefers (feat. Gerard Way)
  • Maths
  • There Might Be Coffee
  • Take Care of the Proper Paperwork
  • Closer
  • October
  • Sleepless
  • Failbait (feat. Cypress Hill)
  • Telemiscommunications (feat. Imogen Heap)

Deadmau5 Mousehead Logo

Der eine oder andere Track, z.B. „The Veldt“ (feat. Chris James), „Failbait“ (feat. Cypress Hill) oder „Professional Griefers“ (feat. Gerard Way) ist bereits bekannt. Supernerd Deadmau5 twittert ja nahezu in Echtzeit was er gerade wo macht und streamt regelmäßig live aus dem Studio. Bisher haut mich zwar keins der Previews vom Hocker, aber dass der Mann weiss was er macht und damit zurecht erfolgreich ist lässt sich meiner Meinung nach nicht bestreiten. Ich persönlich bin speziell auf die Zusammenarbeit mit Imogen Heap gespannt. Der Track „Telemiscommunications“ wird sowohl auf Imogen Heaps neuem Album, als auch auf Deadmau5s „> album title goes here <“ erscheinen.

Dieser Beitrag wurde am in Musik abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.