Amazon Cloud Player für Windows

amazon cloudplayerDen Amazon Cloud Player hatte ich bereits vor 2 Jahren vorgestellt. Damals war der Dienst zunächst in den USA verfügbar, aber seit ca einem Jahr (nagelt mich nicht drauf fest) gibt es den Amazon Cloud Player auch in Deutschland und ich bin inzwischen zufriedener Kunde.

Nun behebt Amazon mein bisher einzigen Kritikpunkt: Und zwar, dass sich der Player nur via Browser oder Handy App bedienen lässt. Nun gibt es endlich auch einen Player für Windows. Dieser lässt sich zwar zunächst nur von US-Accounts verwenden, aber es lässt hoffen, dass wir auch hierzulande bald mitspielen dürfen.

Dieser Beitrag wurde am in Allgemein abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

2 Kommentare zu “Amazon Cloud Player für Windows

  1. Richard

    Höre zum ersten mal davon. Lohnt es sich denn überhaupt, lieder zu kaufen? Gibt doch schon streamingportale auf denen man sich seine Lieblingsmusik aussuchen und auf allen seinen Endgeräten anhören kann.

    Antworten
  2. Floh Beitragsautor

    Ob sich das „lohnt“ muss jeder für sich entscheiden. Meinem Verständnis nach ist es ja bei den von dir erwähnten Streamingportalen so, dass du die Musik im weiteren Sinne nur mietest? Also im Sinne von wenn du den Dienst nicht mehr zahlst steht dir die Musik nicht mehr zur Verfügung?

    Das ist bei Amazon, iTunes und co natürlich anders: Dort kaufst du die Musik, soll heissen du kannst sie legal runterladen und zeitlich uneingeschränkt nutzen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.