hype um windows 7 vorbestellungen

um 9 uhr heute morgen startete der vorverkauf von windows 7 home premium auf amazon. zunächst nicht spektakulär sollte man meinen. das besondere an der aktion ist, bzw vielmehr war, der vorzugspreis von 49,99€ anstatt 130€ (bis 300€ je nach version) die man ab der veröffentlichung im oktober zahlen soll.

auf ntv wird über chaotische zustände in diversen online-stores berichtet die auch an der aktion beteiligt und sogar teilweise nicht mehr erreichbar waren. vor bereits 2 wochen gab es in japan eine ähnliche aktion, dort war das ich nenns mal „frühbucher-kontingent“ ebenfalls schnell ausverkauft.

windows7

ich sehe das ganze eher skeptisch: es wäre schon interessant zu wissen wie gross den nun dieser „begrenzte vorrat“ der bereits vergriffen ist wirklich gewesen ist. am ende wurden von microsoft nur x.000 kopien zum verkauf freigegeben und nun lassen sie sich in allen nachrichten feiern von wegen „krass, alles schon ausverkauft...“

nicht das ich nichts von windows 7 halten würde, bisherige reviews klangen ja mehr als vielversprechend. ich kam einfach noch nicht dazu es zu testen und würde mir schon gerne selbt ein bild machen. im vergleich zu vista soll es ja wesentlich ressourcenschonender sein. insofern es im gegensatz zu xp eine brauchbare 64bit version mit guter programm- und treiberunterstützung geben wird bin ich dabei und steck mir erstmal vier 4gb-ram riegel aufs board :-)

wer noch ein schnäppchen machen will, hier gibts eine liste welche händler alles an der aktion beteiligt sind. vielleicht gibts ja irgendwo doch noch welche ;-)

Deutsches Rotes Kreuz

7 Kommentare zu “hype um windows 7 vorbestellungen

  1. Gerrit

    ja es war wirklich herrlich heute morgen. wie wirklich alle auf amazon zugerannt kamen und die server lahmlegten…

    freu mich auf ende oktober. verwende aktuell den 7 rc und finds einfach besser. gefühlt so schnell wie xp, trotzdem mehr sicherheit und aero.

    hast du dir auch eine bestellt? sonst kannst du sie bereits wieder von leuten abkaufen. Hab ich vorhin gesehen. ;)

    Zusätzlich: Mal bei eBay kaufen. Hätte ich auch besser machen sollen, da ich war in Panik!! :)

    Antworten
  2. florian

    hab mir grad doch eins bei otto bestellt. plus porto minus gutschein macht 45€. werde demnächst mal den rc ausprobieren und wenns mir nicht taugt verkauf ichs eben im oktober für nen 100er bei ebay :-)

    Antworten
  3. hombertho

    Ja da ging es ganz schön ab. Aber die Zahl x ist halt unbekannt und wenn es 1.000 kopien waren, dann ist dass nicht wirklich viel.
    Ob sich der Erfolg dann im Oktober fortgesetzt wird bleibt wohl abzuwarten.

    Antworten
  4. Sandkorn

    Ich verstehe den Hype nicht und schon garnicht dass alle sofort loslaufen. Meine Systeme laufen mit XP oder auch Vista, so wie ich sie brauche. Mit dem nächsten Rechner kaufe ich dann Windows 7 einfach mit, fertig.

    Antworten
  5. florian

    meine rechner laufen auch nach wie vor auf xp, und das mit sicherheit auch noch ne weile. du darfst nicht vergessen das wir eben in der „geiz ist geil“ gesellschaft leben von daher wundert mich der (angebliche) ansturm nicht. ich werde wie gesagt den rc bei gelegenheit mal testen und insofern die 64bit version brauchbar ist umsteigen, ansonsten verkaufe ichs im oktober eben fürs doppelte ;-)

    Antworten
  6. shibumi

    ich verstehe das ganze auch nicht. bei mir läuft seit jahren xp, das war beim verkauf dabei. ich werde den teufel tun und mir das kaufen. bei einem neuen pc wird wieder ein os dabei sein.

    Antworten
  7. Nobert

    Win 7 ist ja ein tolles OS, aber auf keinen Fall das beste. Bin der Meinung, dass Linux immer noch DER Hammer ist! (und es ist kostenlos, wie ihr wisst)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.