time warp 2010

der märz wird ein veranstaltungsreicher monat. neben dem bisherigem programm mit urlaub und imogen heap in köln wird es heute in 4 wochen, also am 27.03.2010, auf die time warp nach mannheim gehen. ich komme zwar an dem nachmittag erst aus gran canaria heim, aber was solls. gehts eben gleich vom flughafen aus weiter feiern, das line-up ist einfach zu gut um nicht hinzugehen. jetzt alle aufzuführen würde etwas den rahmen sprengen, hier aber mal einige die ich mir definitiv anschauen werde: dubfire, laurent garnier, chris liebing, marco carola, monika kruse, die turntablerocker und nur scheisshalber mal hören was sven väth inzwischen eigentlich so auflegt.

einige der acts habe ich zwar letztes jahr schon auf dem sonnemondsterne gesehen, aber da wären auch noch ein paar (auch für mich) neue: z.b. richie hawtin aka plastikman mit einer live-act premiere. als dj halte ich ja nicht sonderlich viel von ihm (klick, klack, klick, klack, gääähn.) aber seine releases als plastikman wie „spastik“ oder „panikattack“ haben mich schon sehr geprägt damals. wie auch immer, ich werde mich mal überraschen lassen.

falls noch wer mit will sagt bescheid, bisher sind wir zu fünft. tickets gibts auf der oben bereits verlinkten homepage, eventim oder bei jedem besserem konzertkarten-dealer eures vertrauens.

Dieser Beitrag wurde am in Events, Musik abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

Ein Kommentar zu “time warp 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.