heute ist sommeranfang

auch wenn es nicht danach aussieht, heute um 19:16 mitteleuropäischer sommerzeit ist sommeranfang. auf der google startseite gibt es dazu ein doodle des japanischen künstlers takashi murakami. fragt mich bitte nicht nach dem sinn.

sommeranfang google doodle

der 21. juni ist der längste tag des jahres. je nachdem wo ihr euch in deutschland befindet reicht die spanne von 16 bis 17 stunden tageslicht. ab sofort werden die tage noch 6 monate bis zum winteranfang, auch wintersonnenwende genannt wieder kürzer.

Dieser Beitrag wurde am in Events abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

9 Kommentare zu “heute ist sommeranfang

  1. Christian

    Genauso wie es mich zu Winteranfang aufbaut, dass von diesem Zeitpunkt an die Tage länger werden, finde ich es deprimierend zu wissen, dass es von nun an nur noch Bergab geht – auch wenn es vielleicht wärmer werden sollte. Ich finde, dass hätte die Natur auch anders regeln können. Sonnenwende alle 6 Wochen fände ich angemessen!

    Antworten
  2. reinhard

    Welcher Sommer? Wenn Sommer Trockenheit heißt, dann mag das stimmern, aber an sonsten hatten wir doch in diesem Jahr weniger Glück mit sommerlichen Wetter. Aber das Thema Klimaveränderung ist nach Fukushima ja aus dem Fokus der Menschen scheinbar verschwunden.

    Antworten
  3. John

    Naja…ab Montag soll der Sommer dann ja mal kurz seine sonnige Seite zeigen. Bis zum nächsten Gewitter wohlgemerkt.

    Antworten
  4. Chris

    Mich erinnern diese seltsamen Tierchen auf dem Google Doodle ein wenig doll an die – auf deutsch vollkommen sinnlose – Serie „Happy Tree Friends“. Allerdings kann ich zwischen der Serie und dem Sommeranfang absolut keinen stark korrelierenden Zusammenhang feststellen. Aber wenigstens haben wir heute wirkliches Sommerwetter :) Aber das sol sich ja die nächsten Tage schon wieder ändern… Ich würde fast behaupten wir haben diesen Sommer durchgehend Aprilwetter. Vor kurzem hat es hier in Bayern sogar so stark gehagelt, dass der Hagel noch 3 Tage liegen blieb! Aber sowas wollte ich sowieso schon immer einmal erleben ;)

    Antworten
  5. floh Beitragsautor

    @chris: stimmt, eine gewisse ähnlichkeit mit „happy tree friends“ lässt sich nicht leugnen. ist mir gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo du es sagst: once you see it you can’t unsee it ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.