Host Europe übernimmt domainFactory

Seit Mai 2011 läuft mein Blog auf einem (Reseller Dedicated L4-LE) Server bei domainFactory in München. Auf einem kompletten Server nicht weil ich größenwahnsinnig bin, sondern weil mein Dienstleister Startknopf Webhosting als Reseller auf der Kiste noch weitere Kunden liegen hat.

Mittlerweile sind zweieinhalb Jahre ins Land gezogen, ohne dass ich etwas negatives zu vermelden hatte. Und das aus meinem Munde soll schon etwas heissen! Wenn tatsächlich etwas mal nicht funktionierte, dann hatte ich es selbst verpfuscht. Also an dieser Stelle zunächst mal ein lange überfälliges „Daumen Hoch Domainfactory!“ meinerseits, sowie Danke an Christian von Startknopf fürs hier und da helfen.

klimaneutrales hosting bei domainfactory

Nun wurde am Montag verkündet, dass Konkurrent Mitbewerber Host Europe domainFactory übernimmt. Das scheint viele User zu verunsichern, die Kommentare im domainFactory-Blog sprechen eine deutliche Sprache.

Bleibt domainFactory als eigenständige Marke bestehen?

Pascal von webdesign-podcast.de hat nachgefragt. Per Email wurde ihm versichert, dass domainFactory als eigenständiges Unternehmen weiterhin bestehenbleibt – mit Sitz, Philosophie und Rechenzentrumsflächen.

Nun denn, wenn dem tatsächlich so sein sollte – super! Solange die in England sitzende Host Europe Group nicht meint die Server nach UK umsiedeln zu müssen und sich sonst nichts großartig verändert ist mir ziemlich egal wer dahintersteckt. Und für den meiner Meinung nach unwahrscheinlichen Fall des Falles, dass die Qualität stark nachlassen sollte bin ich mir sicher, dass mein Anbieter zu einem anderen Provider umziehen würde – und mich einfach mitnimmt.

Deutsches Rotes Kreuz

3 Kommentare zu “Host Europe übernimmt domainFactory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.