twitter

da gerade nichts besseres zu tun war habe ich die zeit genutzt und mich auch endlich mal bei twitter angemeldet, denn laut seo.de ist ja nur twitter echtes web 2.0.  naja, wers glaubt... für die unwissenden: „twitter ist ein soziales netzwerk und ein auf einer website oder mobil per mobiltelefon geführtes und meist öffentlich einsehbares tagebuch im internet (mikro-blog).“ mehr dazu bei wikipedia. es wurde vor gut 3 jahren vorgestellt und ist momentan sogar noch vor facebook die am schnellsten wachsende applikation im netz.

twitter

wie auch immer, jetzt bin ich auch dabei. wer mir „followen“ möchte kann das gerne über diesen link tun oder auf den button in der sidebar neben dem rss-feed logo klicken.

bevor ichs vergesse, ihr lest übrigens gerade den 100sten post von mir auf/in (?) diesem blog :-)

Deutsches Rotes Kreuz

9 Kommentare zu “twitter

  1. Chris

    Aber was ist Sinn und Zweck von Twitter ausser das ich jedem in einer Art Kurzmitteilung meine Bedürfnisse oder meine momentane Situation mitteile?

    Antworten
  2. Chris

    @florian?

    Und 14 Tage später immer noch das große Interesse an Twitter? Laut den Medien soll das Interesse ja nachlassen …

    Grüße

    Antworten
  3. florian

    och, nicht immer soviel auf die medien geben ;-) ich bin nach wie vor positiv überrascht. hab zwar bisher selbst kaum was gepostet, bzw getweetet wie man wohl zu neudeutsch sagt, aber wenn man den „richtigen“ leuten folgt kriegt man schon einiges wesentlich früher mit als auf den üblichen wegen.

    Antworten
  4. florian

    um so genannte stars ging es mir dabei eigentlich nicht. ich werde die tage mal nen update schreiben wie es mir bisher so ergangen ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.