Petrichor – On Tides

Seit einer Weile bin ich im Promo-Verteiler von Soma Records, deren ursprünglicher Name nicht zu Unrecht Soma Quality Recordings lautet. Das bedeutet ich bekomme in regelmäßigen Abständen die anstehenden Veröffentlichungen vorab geschickt, um sie in meinen Podcasts zu spielen oder darüber zu schreiben. Dieses will ich hiermit gerne tun.

Simon Stokes aka Petrichor

Die EP „On Tides“ von Petrichor ist bisher einer meiner Favoriten dieses Jahr. Und da ich mich selbst als eher kritisch einschätze soll das schon was heissen. Die Pressetexte zu den Veröffentlichungen der meisten Labels klingen nahezu immer gleich: „warm and innovative, but also familiar and classic“ blablabla. Der Witz an der Sache: dieses mal trifft die Beschreibung den Nagel auf den Kopf! Die Tracks On Tides, Nukumori und Royston Rain laufen bei mir in Dauerrotation ♥

The word Petrichor is derived from the Greek words ‚petros‘, meaning stone and ‚ichor‘ – the ethereal fluid that flows through the veins of immortal beings. In modern culture, it refers to the sweet smell that fills the air when it rains after a period of dryness, something which evokes memories of childhood summers for Glasgow based techno producer Simon Stokes.

Petrichor - On Tides (Cover)Aha, Petrichor ist also der Geruch von Regen auf trockener Erde und ein Projekt des Techno Produzenten Simon Stokes aus Glasgow. Mich überzeugen die 3 Tracks der EP. Und damit stehe ich nicht alleine da: Einige Größen wie Laurent Garnier, Carl Craig, Adam Beyer & Jody Wisternoff um nur ein paar zu nennen spielen sie auch schon fleissig. Release der „On Tides“ EP ist nächste Woche, spätestens dann wird es mit dem Herrn Stokes wohl steil bergauf gehen.

Stokes will also tour with an all-new Petrichor live set, marrying together hardware and software to create and audio visual spectacle that marks the coming of age for this producer.

Wenn es auch in Deutschland Live-Termine geben wird bin ich auf jeden Fall dabei. Release der EP ist nächsten Montag (08.04.) via Beatport. Zunächst exclusiv, 2 Wochen später dann auch auf Amazon und co. Achso, wie klingt der Spass nun? Im Soma Webshop könnt ihr reinhören, um euch selbst von der Qualität zu überzeugen. Ich bin bereits auf die hoffentlich bald anstehenden, weiteren Veröffentlichungen gespannt.

Dieser Beitrag wurde am in Musik abgelegt.
Deutsches Rotes Kreuz

2 Kommentare zu “Petrichor – On Tides

  1. Diana

    Ich wusste gar nicht, dass es eine extra Bezeichnung für den Geruch von Regen auf trockener Erde gibt, aber dieser Geruch erinnert mich zumindest immer an den Sommer.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.